Zurück zur Startseite

Öffentliche und soziale Einrichtungen / Verwaltungen

Weithin bekannt geworden ist der Waldbreitbacher Raum vor allem durch die hier angesiedelten Klöster, Kliniken und Sozialeinrichtungen.
Verwaltungstechnisch gehört Hausen zur Verbandsgemeinde Waldbreitbach, die somit auch Anlaufstelle für die meisten amtlichen Angelegenheiten der Bürgerinnen und Bürger ist.

 
 
Klicken, um großes Bild zu sehen.Klicken, um großes Bild zu sehen.

Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz (FFSC)

Mutterhaus in Hausen/Wied

Die 1862 von Bruder Jakobus Wirth gegründete katholische Ordensgemeinschaft Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz (FFSC) ist eine deutsche Brüdergemeinschaft, die ihr Mutterhaus in Hausen/Wied hat, weshalb sie regional auch Hausener Franziskanderbrüder genannt werden.
Zu Beginn sahen die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz ihre Hauptaufgabe in der Erziehung und Ausbildung von Waisen sowie in der Armen- und Krankenpflege. Heute ist der Tätigkeitsbereich der Brüder vielfältiger. Bis heute betreiben die Franziskanerbrüder sozial-karitative Einrichtungen für alte und kranke, behinderte und arme Menschen.
Dem St. Josefshaus in Hausen, dem Mutterhaus des Ordes, sind ein Altenpflegeheim sowie Abteilungen für schwerstpflegebedürftige, psychisch und geistig behinderter Menschen angeschlossen.
Adresse: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz e. V. – St. Josefshaus, 53547 Hausen/Wied
Telefon: 02638 928-0     Fax: 02638 928-128
E-Mail: info@franziskanerbrueder.de     Internet: www.franziskanerbrueder.de

Gemeindeverwaltung Hausen/Wied

Ortsbürgermeister: Karl-Josef Hühner (Foto) – Drei Morgen 17, 53547 Hausen/Wied
1. Beigeordneter: Mark Thienel
2. Beigeordnete: Carmen Boden

Die Gemeinde Hausen/Wied besteht aus insgesamt 16 Ortsteilen und ist eine von 6 Gemeinden, die zusammen die Verbandsgemeinde Waldbreitbach bilden.

Adresse: Ortsbürgermeister Karl-Josef Hühner – Drei Morgen 17, 53547 Hausen/Wied
Telefon: 02638 947243    
E-Mail: info@hausen-wied.de     Internet: www.hausen-wied.de

Klicken, um großes Bild zu sehen.Klicken, um großes Bild zu sehen.

Verbandsgemeindeverwaltung Waldbreitbach

Das rheinland-pfälzische Gemeindemodell der Verbandsgemeinde zielt darauf ab, dass sich Ortsgemeinden und Verbandsgemeinde in ihren Aufgaben gegenseitig ergänzen. Überörtliche Aufgaben nimmt die Verbandsgemeinde wahr, wie z.B. Schulträgerschaft von Grund- und Hauptschulen, Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung, Brandschutz und technische Hilfe, Flächennutzungsplanung. Außerdem sind das Meldewesen und das Ordnungsrecht hier angesiedelt. Die Angelegenheiten der örtlichen Gemeinschaft werden von den Ortsgemeinden in eigener Verantwortlichkeit geregelt (z. B. Bau von Gemeindestraßen, -plätzen, Sportstätten, Kindergärten, Spielplätzen...).
Bürgermeister der VG Waldbreitbach war in der Zeit vom 1. Mai 2009 bis 28.04.2017 Werner Grüber (Foto).


Adresse: Neuwieder Straße 28, 56588 Waldbreitbach
Telefon: 02638 8009-0     Fax: 02638 8009-51
E-Mail: info@waldbreitbach-vg.de     Internet: www.waldbreitbach-vg.de