Zurück zur Startseite
Bild vergrößert ansehen

Bitze


Die Bitze war 1578 ein Hof im Eigentum der Breitbacher Deutschherren und bewirtschaftete eine zusammenhängende Fläche („in einem Bezirk“) 14 Morgen. 1660 wurden schon etwa 28 Morgen bewirtschaftet. Der Name Bitze ist abgeleitet von „bizunna“, d.h. Einfriedung.
Heute hat Bitze eine Einwohnerzahl von 21 (Stand: 30.06.2010).


Bitze (leitet sich von Bizunna-Einfriedung ab)
- der 21 Einwohner zählende Ort liegt auf 220 m NN
- Ersterwähnung 1578 als Eigentum der Breitbacher
   Deutschherren
- 1843 lebten 16 Einwohner in 3 Häusern