Zurück zur Startseite
Bild vergrößert ansehen

Stopperich


Wie viele kleine Orte aus der Gemeinde Hausen entstand auch Stopperich aus einem einzelnen Hof. Diesem Hof begegnete man erstmals am 27. April 1335.
Der Ortsname Stopperich ist abgeleitet von dem Namen „Stockberg“ und „Stobbergh“.
Auch 1660 ist Stopperich noch ein Einzelhof. Heute wohnen in diesen Ort 47 Einwohner (Stand: 30.06.2010).Heute noch gibt es einen Bauernhof, der primär Bio-Produkte anbaut.


Stopperich (Stockberg oder Stobbergh)
- der 47 Einwohner zählende Ort liegt auf 265 m NN
- 1335   Ersterwähnung als Hof Stockerg an der Wied
- 1660   im Besitz der Drachenfelser
- 1843   39 Einwohner lebten in 6 Häusern