Zurück zur Startseite
Bild vergrößert ansehen
Bild vergrößert ansehen

Ein Paradies für Wanderer

Hausen liegt direkt am Westerwaldsteig und ganz nahe am Rheinsteig


Rundwanderweg Hausen
Auf den Spuren des Basaltabbaus 
Malberg-Gipfel mit Panorama-Blick

Navigations-Referenzpunkt an der Malberg-Hütte
Die Wanderung beginnt am Schwimmbad-Parkplatz in Hausen und führt geradeaus durch die Au in Richtung Niederbreitbach. Nach ca. 400 m gehen wir rechts ab. An den Bienenhäusern vorbei geht ein schmaler Waldweg aufwärts, dort erreichen wir einen breiten Weg und biegen rechts ab. Auf der „Dickt“ angekommen haben wir einen herrlichen Blick auf Hausen und die umliegenden Klöster.
Von hier folgen wir dem Wanderweg 1 der am Anfang etwas steil aufwärts geht in Richtung Malberg. Kurz vor Marienhof erreichen wir die K 3. Diese überqueren wir und gehen geradeaus weiter. An der Gabelung führt uns unsere Wanderung weiter über die Straße nach Hähnen. Am Parkplatz vorbei geht es links zu einem Aussichtsplateau, von dem wir den tiefliegenden Malbergsee einsehen können. 
Der beginnt der Basaltlehrpfad mit einigen Informationstafeln, die den Besuchern einen Überblick über die Geschichte des Basaltabbaus am Malberg geben. Der Weg führt uns weiter zur »Wander- und Skihütte Malberg«. Hier oben erwartet uns ein herrlicher Panoramablick ins Wiedtal und in den weiten Westerwald. Auch die ehemalige Skianlage ist von hier gut einzusehen. Hier bietet sich auch die Gelegenheit, ein mitgeführtes Navigationsgerät auf seine Tauglichkeit zu prüfen. Dazu hat die Gemeinde Hausen in Kooperation mit der Vermessungs- und Katasterverwaltung einen Navigations-Referenzpunkt am Zugang zur Terrasse der Malberg-Hütte mittels genauester und modernster Satelliten-Positionsbestimmung eingerichtet.
Unsere Wanderung führt uns zurück zum Verbindungsweg, dem wir rechts Richtung Weißfeld folgen. In Weißfeld biegen wir dann rechts auf die L257 und gehen auf dieser ein kurzes Stück bis zur Straße, die nach nach Stopperich führt. Weiter bis nach Stopperich und mitten im Ort rechts abbiegen und der Straße nach Hausen folgen. Durch die Jakobus-Wirth-Straße gehen wir bis zur Ortsmitte, überqueren die Straße und gehen durch die Deutschherrenstraße zurück zum Parkplatz am Schwimmbad.

KURZBESCHREIBUNG / ZUSAMMENFASSUNG RUNDWANDERWEG HAUSEN 
Vom Parkplatz am Schwimmbad in Richtung Niederbreitbach über den Panoramaweg, Hähnen, Malberg, Weißfeld, Bitzer Berg zurück nach Hausen. Wanderstrecke ca. 9 km.
START
Parkplatz am Schwimmbad in Hausen. (50°32'29N - 7°24'42E)
SEHENSWÜRDIGKEITEN
Malbergsee, Basaltlehrpfad, Malberg-Gipfel mit Panorama-Blick in den weiten Westerwald.
EINKEHRTIPPS
Gasthaus »Zum Malberg« (Hausen), Hotel-Rest. »Zur Engelsburg« (Hausen-Seidenhahn), Gasthaus »Wander- und Skihütte Malberg« (Malberg-Gipfel)

Hotel »Franziskaner« (Hausen, gegenüber Schwimmbad)

Weitere Wandervorschläge sind verfügbar, zum Beispiel: 
- Wanderführer Mittleres Wiedtal
- Mühlen-Wanderroute
- Pilgerweg "Auf den Spuren Mutter Rosas"
- 18 Rundwanderwege von 7,5 bis 18 km
- über den Westerwaldsteig zum Rheinsteig
- Nordic Walking-Park Mittleres Wiedtal